• Warum Seife?

Traditionelle Produkte wiederentdeckt

Schluss mit unnötigen Zusatzstoffen

In das Geschäft mit der Seife bin ich zufällig „hineingerutscht“.

Es fing alles mit einer kleinen Nebentätigkeit mit dem Import und Vertrieb französischer Weine und Olivenöle an. Als gebürtigem Franzosen liegen mir traditionelle französische Produkte besonders am Herzen. Dazu gehörte auch die Marseille Seife – Savon de Marseille  – die ich in meinen Vertrieb aufnahm.

Je mehr ich mich mit den Seifen beschäftigte, umso mehr Einzug hielten sie in mein Leben. Nach und nach ersetzten sie mein Duschgel, mein Shampoo und den Rasierschaum.

Doch nicht nur für die Körperhygiene wechselte ich komplett auf Seifen: Als ich in Südfrankreich Tonfliesen reinigen und die Oberfläche veredeln wollte, probierte ich dafür die „Schwarze Seife“ aus. Mit Erfolg.  Und sie kann noch viel mehr als nur Tonfliesen reinigen!

JM EcoSavonWarum Seife?