• Seifen aus Aleppo

  • Seifen aus Aleppo

Wenn Sie ihrem Körper außergewöhnliches schenken möchten

schenken Sie ihm doch das Beste

Unser Lieferant der traditionellen, syrischen Seifen lebt in Frankreich. Die Syrerin  Akila und ihr französischer Ehemann importierten die Seifen, die Akilas Familie in Syrien nach traditioneller Art herstellt.
Unsere aktuelle Lieferungen sind noch aus Syrischer Herstellung.

Die Herstellung von Seifen hat in Syrien große Tradition. Bis 1950 produzierten die Familien ihre Seifen in der Regel selbst, aus reinem Oliven- und Lorbeeröl. So lernte auch Akila bereits in ihrer Jugend die Herstellung hochwertiger Seifen.
Damals konnten nur Öle aus der 1. Pressung verwendet werden, da es technisch noch nicht möglich war, die Öle weiter zu pressen. So hatten die Seifen fast automatisch eine sehr hohe Qualität.

Aber auch Akila produziert in Frankreich eigene Seifen. Die gesamte Seifenproduktion der syrischen Familie wird voraussichtlich nach Frankreich verlegt werden, da der Bürgerkrieg die Arbeit immer weiter erschwert. Bisher war die Familie in der Region Latakia relativ gut geschützt und hatte Zugang zum Hafen. Es war uns auf jeden Fall eine große Freude, die Menschen dort zu unterstützen und wir freuen uns, sie auch auf ihrem weiteren Weg begleiten zu dürfen.

JM EcoSavonSeifen aus Aleppo