• Die Schwarzen Seifen

Die Schwarzen Seifen aus Frankreich sind wahre Multitalente im Haushalt.

Nur bei uns finden Sie beide Sorten: die flüssige Schwarze Seife aus Olivenöl aus Marseille und die Schwarze Seife aus Leinöl aus dem Norden Frankreichs.

Es gibt sie schon recht lange und sie ist auch in den Maghreb-Staaten weit verbreitet. In den 50er-Jahren wurde sie von den neumodischen Reinigern weitestgehend aus den Läden verdrängt, ist nun aber wieder stark im Kommen.

Die Schwarze Seife ist ein natürlicher Allzweckreiniger für den Haushalt und somit eine tolle, ökologische Lösung für Haus und Garten. Sie ist vielseitig einsetzbar, ohne dabei die Umwelt zu belasten. Im Haus reinigt die Schwarze Seife einfach alles – vom Keller bis zum Dach. Rund ein Dutzend herkömmliche Reinigungsmittel lassen sich leicht durch sie ersetzen. Aber sie kann noch viel mehr: Schwarze Seife ist ebenso ein absoluter Geheimtipp für die Pflege von Pflanzen und zur Fellpflege von Haustieren.

Unsere Schwarzen Seifen
Bei uns finden Sie zwei Sorten Schwarzer Seife. Zum einen führen wir die flüssige Schwarze Seife aus Olivenöl. Sie stammt aus Marseille und duftet leicht nach Lavendel. Alternativ finden Sie jedoch auch die flüssige Schwarze Seife aus Leinöl oder als Paste in höherer Konzentration nach einer Rezeptur aus dem Norden Frankreichs.

Hier finden Sie Beispiele zu den vielen Anwendungsmöglichkeiten der Schwarzen Seife.

Bestellen Sie unsere kostenlose Dokumentation  zur Schwarzen Seife, um nützliche Informationen zum Produkt zu erhalten

JM EcoSavonSchwarzen Seifen