• Natron – vielseitig einsetzbar

Umweltfreundlich, vielseitig und sparsam!

Unser EcoSavon Natron zeichnet sich durch seine hohe Lebensmittelqualität aus und ist universell in Haushalt, Küche und Körperpflege einsetzbar.

Es ist einfach anzuwenden und Umweltfreundlich: Denn als Alleskönner ersetzt es viele Produkte, die starke Chemikalien enthalten.

EcoSavon Natron + EcoSavon Schwarze Seife  =
Eine unschlagbare Verbindung

In Verbindung mit unserer EcoSavon Schwarzen Seife verstärkt Natron die Wirkung bei der Haushaltsreinigung.

Ein paar Beispiele

Unsere Anwendungsbeispiele und Mischungsverhältnisse sind lediglich Beispiele. Letztlich können Sie EcoSavon Natron nach Ihren Bedürfnissen anwenden.

Rund ums Essen

Damit grünes Gemüse seine schöne Farbe behält
Einfach eine Prise EcoSavon Natron in das Kochwasser hinzufügen.

Um das Omelette weicher zu machen
1 kleine Prise EcoSavon Natron zu 2 Eiern hinzufügen, bevor sie aufgeschlagen werden. Nach dem Braten ist das Omelette weicher.

Um Kuchen oder Gebäck aufzulockern, leichter und besser verträglich zu machen
Mischen Sie ca. 1 TL EcoSavon Natron zu 500g Mehl.

Obst und Gemüse waschen
Obst und Gemüse in ausreichend Wasser einlegen, 1 – 2 EL EcoSavon Natron hinzufügen und für ca. 20 – 30 Min. einweichen lassen. Dieser Vorgang beseitigt einen Teil der Pestizide und Konservierungsstoffe, die sich an der Oberfläche der Lebensmittel befinden.

Reinigen in der Küche

Flächen in Kontakt mit Lebensmitteln
Die Flächen regelmäßig mit einem feuchten Schwamm und EcoSavon Natron reinigen und gut abspülen. So verhindern Sie Ablagerungen von Essensgerüchen oder Chemikalien aus Reinigern.

Spüle aus Email oder Edelstahl zum Glänzen bringen
Eine Paste aus 3 Teilen EcoSavon Natron mit 1 Teil Wasser herstellen. Die Paste mit einem Schwamm aufnehmen und die Spüle säubern. Zuletzt mit Wasser abspülen und abtrocknen. Um Gerüche unter der Spüle zu verhindern, eine Schale mit EcoSavon Natron in den Schrank stellen und alle 3 Monate auswechseln.

Tipp:
Für hartnäckige Verschmutzungen kann eine Paste aus EcoSavon Schwarze Seife und 1/3 EcoSavon Natron hergestellt werden.

Im Haus reinigen

Teppichböden erfrischen und Gerüche beseitigen
Vor der Staubsaugerreinigung den Boden mit EcoSavon Natron bestreuen, 1 Stunde einwirken lassen und danach absaugen.

Bei Teppichen:                                                                                                 SEcoSavon Natron nur eine 1/2  Stunde einwirken lassen.

Gegen Verbreitung von Milben auf Matratzen
EcoSavon Natron auf die Matratze streuen, einwirken lassen und alles absaugen. Darüber hinaus immer die Zimmer gut lüften und die Bettwäsche regelmäßig wechseln. EcoSavon Natron ist auch bei Kindermatratzen zu empfehlen, denn gleichzeitig werden auch Gerüche beseitigt.

Gerüche im Haushalt entfernen

Im Kühlschrank oder Eisschrank
Eine Schale mit EcoSavon Natron in den Kühl- oder Eisschrank stellen. Darauf achten, dass das Produkt genügend Oberfläche hat, um mit der Umgebungsluft in Kontakt zu sein. Sollten die Gerüche länger anhalten, so kann es sein, dass das Natron ausgedient hat und es erneuert werden muss.

Mülleimer                                                                                                          DDen Boden des Mülleimers mit EcoSavon Natron bestreuen, bevor der Beutel eingelegt wird. Auch kann man direkt EcoSavon Natron in den Beutel streuen und es bei Bedarf zwischendurch wiederholen.

Schuhschrank, Schuhe
Gegen Gerüche im Schuhschrank, eine Schale mit EcoSavon Natron in den Schrank platzieren und ca. alle 3 Monate erneuern.
Für die Schuhe: 2-3 EL EcoSavon Natron in jeden Schuh geben und schütteln, um das Natron gleichmäßig zu verteilen. Mindestens 24 Stunden einwirken lassen. Es ist auch möglich das Natron in den Schuhen zu lassen, wenn sie nicht regelmäßig getragen werden:
Vorsicht: EcoSavon Natron nicht direkt auf  das Leder auftragen.

Gerüche bei Haustieren
Wenn ihr Haustier nicht gut riecht, mit EcoSavon Natron bestreuen, in das Fell einreiben und anschließend sorgfältig abbürsten.

Reinigen im Bad

Badewanne, Waschbecken, WC, Armaturen
3 Teile EcoSavon Natron und 1 Teil warmes  Wasser vermischen. Mit einem Schwamm alles  scheuern, gut abspülen und abtrocknen. Diese regelmäßige Reinigung verhindert die Bildung von Kalk.

Kalkablagerungen im Bad
Die Flächen nass machen und mit EcoSavon Natron abdecken. Ein paar Stunden einwirken lassen, kräftig abbürsten, um möglichst viel Kalk zu entfernen, zuletzt abspülen und abtrocknen. Bei Bedarf den Vorgang mehrmals wiederholen bis alles entfernt ist.

In der Kosmetik

Deo in Pulverform
EcoSavon Natron selber ist geruchsneutral, aber wirkt stark gegen Gerüche. Die Achselhöhlen zuerst reinigen, Finger anfeuchten, mit Natron bestreuen und die Achselhöhlen damit einmassieren.

Reinigung von Haarbürsten, Kämmen oder anderen Schönheitsaccessoires
Restliche Haare von Bürsten und Kämmen entfernen, 2 – 4 EL EcoSavon Natron in heißem Wasser auflösen, die Gegenstände über Nacht eintauchen und am nächsten Tag gut abspülen und trocknen lassen. Die regelmäßige Reinigung verhindert die Vermehrung von Bakterien.

Badewasser weicher machen
Wenn das Wasser in ihrer Wohnung kalkhaltig ist, wird die Haut trocken und gereizt. 5-7 EL EcoSavon Natron in das Badewasser geben, dies lässt das Wasser und auch ihre Haut weicher werden.

Tipp: 
Ecosavon Natron als starke Reinigungspaste
Bei starken Verschmutzungen eine Paste aus 3 Teilen EcoSavon Natron und 1 Teil Wasser anrühren und alles damit reinigen. Stark verschmutzte Stellen komplett mit der Paste bedecken und über Nacht einwirken lassen. Am nächsten Tag wie gewohnt reinigen und abspülen.

JM EcoSavonNatron – vielseitig einsetzbar